Überspringen zu Hauptinhalt

Gerstner Metallbau

Metallbearbeitung in Geislohe / Pappenheim

Gerstner Metallbau
Gerstner Metallbau
Gerstner Metallbau

Wir versprechen höchste Qualität – und das nun schon seit 1954. Über drei Generationen hinweg hat sich unser ursprünglicher Schmiede-Handwerksbetrieb zum angesehenen Metallbau-Unternehmen in der Branche etabliert.

Auf insgesamt 6000 qm erstreckt sich eine Fertigungsfläche, eine Lagerhalle und unser Büro, wo unser kompetentes Team täglich daran arbeitet, Ihnen beste Ergebnisse zu liefern.

Neben Einzel- und Serienanfertigungen im Metallbau sind wir auch einer von ca. 50 Lizenznehmern für die individuelle Anfertigung von Industrietoren und -türen. Wir arbeiten ausschließlich mit Maschinen auf dem neusten Stand, um stets Arbeiten nach modernster Technologie zu bieten.

Lernen Sie unser erfolgreiches Unternehmen kennen und profitieren Sie von ausführlicher Beratung und zuverlässiger Umsetzung Ihres Auftrags. 

Gerstner Metallbau

Metallbearbeitung in Geislohe / Pappenheim

Gerstner Metallbau

Wir versprechen höchste Qualität – und das nun schon seit 1954. Über drei Generationen hinweg hat sich unser ursprünglicher Schmiede-Handwerksbetrieb zum angesehenen Metallbau-Unternehmen in der Branche etabliert.

Auf insgesamt 6000 qm erstreckt sich eine Fertigungsfläche, eine Lagerhalle und unser Büro, wo unser kompetentes Team täglich daran arbeitet, Ihnen beste Ergebnisse zu liefern.

Neben Einzel- und Serienanfertigungen im Metallbau sind wir auch einer von ca. 50 Lizenznehmern für die individuelle Anfertigung von Industrietoren und -türen. Wir arbeiten ausschließlich mit Maschinen auf dem neusten Stand, um stets Arbeiten nach modernster Technologie zu bieten.

Lernen Sie unser erfolgreiches Unternehmen kennen und profitieren Sie von ausführlicher Beratung und zuverlässiger Umsetzung Ihres Auftrags. 

Gerstner Metallbau - ein Familienunternehmen über drei Generationen

Ernst Gerstner

Helmut Gerstner

Martin Gerstner

Gerstner Metallbau

Ernst Gerstner

Helmut Gerstner

Martin Gerstner

Unsere Partner im Überblick

Unsere Zertifizierungen

Die Qualitätsmerkmale der Gerstner Metall GmbH wurden mehrmals offiziell ausgezeichnet

Die ISO-Norm 9001 zur Sicherung des Qualitätsmanagement ist weltweit bekannt und anerkannt. Sie stützt sich auf sieben Qualitätsmanagement-Grundsätze:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Beziehungsmanagement
  • Einbeziehung von Mitarbeitern
  • Verbesserung
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Faktengestützte Entscheidungsfindung

Gerstner Metallbau GmbH ist seit 2011 zertifiziert.

Der Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe ist ein Umweltmanagementsystem,
speziell für Handwerksbetriebe.

Energieeinsparung ist Umweltschutz:

  • Stromerzeugung zur Eigennutzung
  • Photovoltaikanlagen auf unserem Firmendächern
  • Betrieb eines eigenen BHKW zur Stromerzeugung
  • Energierückgewinnung Abwärme 
  • Einsatz von energiesparenden Leuchtmitteln

Wir führen seit 2013 das Gütesiegel „QuB“.

Die Geschichte in Zahlen

Unser Familienunternehmen blickt auf eine lange Tradition zurück

Gründung

Ernst Gerstner, der Großvater der heutigen Firmenleitung, gründet die Firma Gerstner Metallbau, wo vorerst mit dem Schmiede-Handwerk und Landmaschinen gehandelt wird.

Umzug in neue Werkhalle

Bis heute befindet sich hier, am Ortsrand von Geislohe, der Firmensitz. Es werden neue Maschinen angeschafft und die Produktion von Türen in Sondergrößen beginnt.

Gründung der Gerstner KG

Helmut Gerstner absolviert seine Meisterprüfung und gründet mit seinem Vater Ernst Gerstner die Gerstner KG, die eine neue Werkhalle, Lagerhalle und Bürogebäude erhält.

Umstrukturierung in eine GmbH

Nach dem Tod von Ernst Gerstner 1988, wird die Firma in eine GmbH umstrukturiert. Seitdem führen Helmut Gerstner und sein Sohn Martin Gerstner das Unternehmen.

Meister im Metallhandwerk

Die Leidenschaft für die Metallbau-Branche liegt der Familie Gerstner im Blut. Deshalb absolviert nun auch Martin Gerstner die Meisterprüfung im Metallhandwerk.

Aktualisiertes Feuerschutzprogramm

Die Firma schließt einen Vertrag mit Theo Schröders ab. Dieser erlaubt der Firma, ein neues Feuerschutzprogramm herzustellen. Eine neue Lager- und Fertigungshalle wird erbaut.

50-jähriges Jubiläum

Zum 50. Jubiläum der Gerstner Metallbau GmbH öffnen wir unsere Türen für Jedermann. Ochs am Spieß, Hüpfburg und die offene Ausstellung unserer Arbeit begeistern die Besucher.

Erneuerungen

Abkantpressen werden ab 2005 erneuert, eine Laserschneide-Anlage und eine robotergesteuerte Abkantpresse werden angeschafft. Wartungen wurden angeboten.

Weitere Neuerungen

2008 bis 2009 wird eine der Produktionshallen vergrößert und eine zweite Laserschneide-Anlage sowie eine Hängebandstrahlanlage werden zur Erweiterung angeschafft.

ISO 9001

Die Firma Gerstner Metallbau GmbH sticht durch besondere Qualitätsmerkmale hervor, die im Jahre 2011 zum ersten Mal mit der ISO 9001 Zertifizierung ausgezeichnet werden.

Einführung des Umweltsiegels GuB

Da das Unternehmen energiesparend und umweltfreundlich arbeitet, erhält es das Umweltsiegel GuB – Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe.

Neue Laserschneideanlage

Die Gerstner Metallbau GmbH schafft sich eine neue Laserschneideanlage an. Sie spart Strom, schneidet noch schneller und setzt auf die innovative Fasertechnik.

Einführung der Wasserstrahlanlage

Als ideale Ergänzung zur Metallbearbeitung kommt eine Wasserstrahlanlage erstmals zum Einsatz. Helmut Gerstner geht in Rente – er bleibt der Firma als Unterstützung erhalten.

Neue Beizanlage

Um die Oberflächenbehandlung noch auszubauen und weiter zu perfektionieren, wird eine Edelstahl Beizanlage mit in unseren Maschinenpark aufgenommen.

65-jähriges Jubiläum

Gerstner Metallbau GmbH feiert sein 65-jähriges Bestehen. Dank moderner Technik, hoher Qualität und zufriedenen Mitarbeitern blieb die Firma über Jahre hinweg erfolgreich.

Unsere Zertifizierungen

Die Qualitätsmerkmale der Gerstner Metall GmbH wurden mehrmals offiziell ausgezeichnet

Die ISO-Norm 9001 zur Sicherung des Qualitätsmanagement ist weltweit bekannt und anerkannt. Sie stützt sich auf sieben Qualitätsmanagement-Grundsätze:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Beziehungsmanagement
  • Einbeziehung von Mitarbeitern
  • Verbesserung
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Faktengestützte Entscheidungsfindung

Gerstner Metallbau GmbH ist seit 2011 zertifiziert.

Der Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe ist ein Umweltmanagementsystem,
speziell für Handwerksbetriebe.

Energieeinsparung ist Umweltschutz:

  • Stromerzeugung zur Eigennutzung
  • Photovoltaikanlagen auf unserem Firmendächern
  • Betrieb eines eigenen BHKW zur Stromerzeugung
  • Energierückgewinnung Abwärme 
  • Einsatz von energiesparenden Leuchtmitteln

Wir führen seit 2013 das Gütesiegel „QuB“.

Die Geschichte in Zahlen

Unser Familienunternehmen blickt auf eine lange Tradition zurück

Gründung

Ernst Gerstner, der Großvater der heutigen Firmenleitung, gründet die Firma Gerstner Metallbau, wo vorerst mit dem Schmiede-Handwerk und Landmaschinen gehandelt wird.

Umzug in neue Werkhalle

Bis heute befindet sich hier, am Ortsrand von Geislohe, der Firmensitz. Es werden neue Maschinen angeschafft und die Produktion von Türen in Sondergrößen beginnt.

Gründung der Gerstner KG

Helmut Gerstner absolviert seine Meisterprüfung und gründet mit seinem Vater Ernst Gerstner die Gerstner KG, die eine neue Werkhalle, Lagerhalle und Bürogebäude erhält.

Umstrukturierung in eine GmbH

Nach dem Tod von Ernst Gerstner 1988, wird die Firma in eine GmbH umstrukturiert. Seitdem führen Helmut Gerstner und sein Sohn Martin Gerstner das Unternehmen.

Meister im Metallhandwerk

Die Leidenschaft für die Metallbau-Branche liegt der Familie Gerstner im Blut. Deshalb absolviert nun auch Martin Gerstner die Meisterprüfung im Metallhandwerk.

Aktualisiertes Feuerschutzprogramm

Die Firma schließt einen Vertrag mit Theo Schröders ab. Dieser erlaubt der Firma, ein neues Feuerschutzprogramm herzustellen. Eine neue Lager- und Fertigungshalle wird erbaut.

50-jähriges Jubiläum

Zum 50. Jubiläum der Gerstner Metallbau GmbH öffnen wir unsere Türen für Jedermann. Ochs am Spieß, Hüpfburg und die offene Ausstellung unserer Arbeit begeistern die Besucher.

Erneuerungen

Abkantpressen werden ab 2005 erneuert, eine Laserschneide-Anlage und eine robotergesteuerte Abkantpresse werden angeschafft. Wartungen wurden angeboten.

Weitere Neuerungen

2008 bis 2009 wird eine der Produktionshallen vergrößert und eine zweite Laserschneide-Anlage sowie eine Hängebandstrahlanlage werden zur Erweiterung angeschafft.

ISO 9001

Die Firma Gerstner Metallbau GmbH sticht durch besondere Qualitätsmerkmale hervor, die im Jahre 2011 zum ersten Mal mit der ISO 9001 Zertifizierung ausgezeichnet werden.

Einführung des Umweltsiegels GuB

Da das Unternehmen energiesparend und umweltfreundlich arbeitet, erhält es das Umweltsiegel GuB – Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe.

Neue Laserschneideanlage

Die Gerstner Metallbau GmbH schafft sich eine neue Laserschneideanlage an. Sie spart Strom, schneidet noch schneller und setzt auf die innovative Fasertechnik.

Einführung der Wasserstrahlanlage

Als ideale Ergänzung zur Metallbearbeitung kommt eine Wasserstrahlanlage erstmals zum Einsatz. Helmut Gerstner geht in Rente – er bleibt der Firma als Unterstützung erhalten.

Neue Beizanlage

Um die Oberflächenbehandlung noch auszubauen und weiter zu perfektionieren, wird eine Edelstahl Beizanlage mit in unseren Maschinenpark aufgenommen.

65-jähriges Jubiläum

Gerstner Metallbau GmbH feiert sein 65-jähriges Bestehen. Dank moderner Technik, hoher Qualität und zufriedenen Mitarbeitern blieb die Firma über Jahre hinweg erfolgreich.

An den Anfang scrollen